SONIC SEASON, gegründet im Januar 2001, kann auf 17 erfolgreiche Jahre zurückblicken: Kurz nach ihrer Gründung schaffte die Band es bis ins Finale des europäischen Newcomer-Wettbewerbes „Emergenza“ und erregte damit das Interesse verschiedener Veranstalter und Medien der Region.

Die Alben „INDIAN SUMMER“ (2002), „IDAHO“ (2003), „MOTHER EARTH“ (2006) und „Changes and Steadiness“ (2012) brachten der Band den Durchbruch in Luxemburg durch Chartplatzierungen in den Top Ten und Auftritte bei großen Festivals. Auf diesen Alben sind verschiedene Stilrichtungen von Balladen, über Latin und Pop bis hin zu Rockmusik aus den Federn unterschiedlicher Bandmitglieder vereint.

2014 schloss sich Sonja mit dem Produzenten, Tontechniker und Allroundmusiker Miko Vogelgesang („Klangalchemist“) zusammen, um einige seiner Kompositionen mit Text und Gesang zu versehen und für das neue Album aufzunehmen. So stammt die Musik von etwa der Hälfte der Songs zum neuen Album von Miko und alle Arrangements sind von seinem Country-Rock-Einfluss geprägt. Im September 2018 wurde die Präsentation des neuen Albums „Circle of Life“ vor 500 Zuhörern auf der Vaubaninsel in Saarlouis/Saar live gefeiert.

Die aktuelle Bandbesetzung besteht aus Sonja Hewer (Songwriting, Gesang, Gitarre), Miko Vogelgesang (Musik-Komposition, Arrangements, E-Gitarre, Akustik-Gitarre), Michael Dörr (Bass), Patrick Barth (Keyboards) und Steve Bellmann (Schlagzeug). Die Band versteht es, ihr Publikum durch abwechslungsreichen handgemachten Country-Rock und eine charismatische Bühnenpräsenz in ihren Bann zu ziehen. Die Markenzeichen von SONIC SEASON sind der ausdrucksstarke Gesang, die melodiösen Gitarren, ausgefeilte eingängige Arrangements, die schnell ins Ohr gehen und eine unbändige Spielfreude auf der Bühne.
Eintritt frei

Website Routenplanung Zum Kalender hinzufügen

Wir möchten unser Projekt „www.Freizeittipp.com“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt verkaufen. Weitere Infos hier


Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von Sonic Season Live auf der Vauban Insel in Saarlouis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.