Anlässlich des 120. Geburtstages von Bertolt Brecht

Ihr gesamtes Leben hatte Madame Berthe Bertini zwischen Herd und Kinderzimmer verbracht. Nach dem Tod ihres Mannes beschließt die 72-Jährige Dame einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen und die einfachen Freuden des Lebens zu entdecken.
Der Musiker Nils Quak am modularen Synthesizer und der vielseitige Schauspieler Wolfram Fuchs mit sprachlich gestalteten Wortklängen erzählen die Geschichte „Die unwürdige Greisin“ von Bertolt Brecht auf ganz unterschiedliche Art und Weise.

Website Routenplanung Zum Kalender hinzufügen

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von PopUpOper #1: Bertolt Brecht Unplugged in Pulheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.