Auf den Spuren des Mannes mit der „berühmtesten Stimme Amerikas“(Frankfurter Rundschau) formierte sich im Jahre 2008 die Band „Chuck and the Cashgang“, um das Leben von Johnny Cash auf der Bühne, wie auch auf Veröffentlichungen authentisch zu präsentieren. Dabei greifen die vier Musiker – Chuck Meyer mit seiner Stimme als der „Man in Black“, Michael Karas an Gitarre und Vocals, Volker Schlag an Kontrabass und Vocals, Patrick Müller an Drums und Vocals – auf Cash’s komplettes, weitreichendes und vielseitiges Lebensmaterial zurück. Die „Cashgang“ bietet somit eine Show, die alleine durch die verblüffend ähnliche Stimme Chuck’s, den authentischen Sound und die originelle Bühnenperformance an die frischen 50’s bis hin zu den letzten Veröffentlichungen von Cash erinnert, zerlegt in Jahrzehnte und angepasst an den jeweiligen Wunsch des Veranstalters und des Publikums.

Website Routenplanung Zum Kalender hinzufügen

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von Jail Town Rock#5 in Celle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.