Earth, Wind & Fire
The Original feat. Verdine White, Philip Bailey, Ralph Johnson

Es gibt nur ein echtes „Funk-Fusion-Kraftwerk“ (Rolling Stone)!
Die Live-Sensation: EARTH, WIND & FIRE kommen auf Best-Of Tournee.

„Let’s Groove“, „Shining Star“, „Boogie Wonderland“ oder „After The Love Has Gone“ sind nur einige der unzähligen Hits, die Earth, Wind & Fire auf ihrer ersten Deutschlandtour nach fünf Jahren, auch auf dem Tollwood Festival spielen werden.

Die Formation um Gründungsmitglied Verdine White (Bass, Percussion, Gesang) und Ralph Johnson (Gesang, Schlagzeug, Percussion) sowie den stilprägenden Falsett-Sänger Philip Bailey (Kalimba, Conga, Percussion), die seit 1972 dazugehören, reist in großer Besetzung an: Zu zwölft (inklusive Bläser-Trio) wird das Original seinen Ruf als Live-Sensation eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Ihr Sound: eine groovende Mixtur aus Soul, Funk, Jazz, R’n’B, afrikanischen Klängen und Pop-Melodien. Absolut zeitlos.

Website Routenplanung Zum Kalender hinzufügen

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von Earth, Wind & Fire – Tollwood Sommerfestival 2018 in München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.