Ein Höhepunkt der Konzertsaison 2018 in der Region Heilbronn-Franken steht jetzt schon fest. Der irische Musiker Chris de Burgh wird nächstes Jahr am 18. August um 20 Uhr ein zweistündiges Solokonzert im Carmen-Würth-Forum in Künzelsau-Gaisbach geben.

Für den internationalen Superstar, der mit Hits wie „Don´t pay the Ferryman“, “High on Emotions“ und „Lady in Red“ Musikgeschichte geschrieben hat, wird Künzelsau ein ganz besonderes Konzert sein. Solo wird er seine Songs so spielen, wie er diese einst komponiert hat – ursprünglich und auf das Wesentliche reduziert. Im aktuellen Fall bedeutet dies, dass er sie zur Begleitung auf der E-Gitarre oder an einem E-Piano vorträgt, das wie ein Flügel klingt – vorgetragen mit der ihm eigenen Musikalität! Dabei zeigt sich, dass weniger oft mehr ist und gute Lieder nicht unbedingt vom Arrangement für eine mehrköpfige Band leben. Wer seine Hits in einer derart ursprünglichen Version hört, erhält eine sehr persönliche, buchstäblich einmalige Sound-Visitenkarte dieses Ausnahmekünstlers!

Während seiner 40- jährigen Karriere hat Chris de Burgh mehr als 60 Millionen Platten verkauft. Auszeichnungen in Gold und Platin erhielt er in über 20 Ländern.

Als Sohn britischer Eltern wurde er in Argentinien geboren. Sein Vater arbeitete als Diplomat, dadurch war die Familie stets auf Reisen und lebte in Malta, Nigeria, Zaire. Heute lebt der Musiker mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Irland. Seine Eltern restaurierten und renovierten ein Schloß aus dem 12ten Jahrhundert zu einem Hotel und hier im Restaurant trat ein sehr junger und enthusiastischer Chris de Burgh das erste Mal auf.

Der Vorverkauf für das bestuhlte Konzert mit Chris de Burgh im Carmen-Würth-Forum startet heute den 24. November bei allen Geschäftsstellen der Heilbronn Stimme / Hohenloher Zeitung im Internet unter www.stetten-ticket.de sowie bei der Tickethotline 07940-2442.
Die Sitzplatzkarten kosten zwischen 49,50 € und 69,50 €

Bei Rückfragen zum Chris de Burgh Konzert:

Hohenloher-Ticket-Service
Frau Daniela Krüger
Burgallee 6, 74653 Künzelsau
Tel. 07940 / 987600, Fax: 07940 / 987609
E-Mail: info@stetten-ticket.de, Internet: www.stetten-ticket.de

Website Routenplanung Zum Kalender hinzufügen

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von Chris de Burgh in Künzelsau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.