Shenzi Liang, geboren 1993 in China, schloss 2017 sein Masterstudium bei Prof. Catherine Vickers an der HfMDK ab und studiert nun bei Prof. Alexej Gorlatch. Er belegte Kammermusikkurse u.a. bei Prof. Angelika Merkle, Prof. Jonathan Aner, Prof. Hubert Buchberger, Korrepetition bei Sarah Hiller und Isabel von Bernstorff. Shenzi Liang ist Preisträger diverser internationaler Wettbewerbe und nahm 2016 als Begleiter an der 51st International Vocal Competition ’s-Hertogenbosch Niederlande teil.

Che-Wei Kuo, 1996 in Taiwan geboren, erhielt seinen ersten Cellounterricht mit acht Jahren. Seit 2016 studiert er an der HfMDK Frankfurt bei Bonian Tian. Der Cellist nahm bereits sehr erfolgreich am Taiwan Musikwettbewerb teil, wo er sich sowohl 2008, 2010 als auch 2012 u.a. einen Ersten und einen Zweiten Preis erspielte. In Meisterkursen bei Künstlern wie Troels Svane, Josef Schwab, Nobert Anger, Claudio Bohórquez, Hubert Buchberger, Laura Fernández und Angelika Merkle vertiefte er seine musikalische Ausbildung. 2016 gründete er gemeinsam mit Shenzi Liang das KLang Duo.

Programm
Ludwig van Beethoven: Cellosonate Nr. 3 op. 69 A-Dur
Claude Debussy: Cellosonate d-Moll, L. 135
Leoš Janáček: Pohádka für Violoncello und Klavier
Guillaume Connesson: Les Chants de l’Agartha

Website Routenplanung Zum Kalender hinzufügen

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von CHE-WEI KUO & SHENZI LIANG | FRÜHLINGSHAFTE MÄRCHEN in Frankfurt am Main

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.