Das besondere Privathotel Zumnorde am Anger im Herzen von Erfurt feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Es eröffnete 1994 im historischen Gebäude am Anger als erstes Vier-Sterne-Hotel am Platz. In den Bürgerbauten aus 1860 stehen den Gästen heute, nach umfangreichen Renovierungsarbeiten in den vergangenen Jahren, 47 klassisch gestaltete Doppel- oder Einzelzimmer, sieben Suiten, drei Ferienwohnungen, fünf Veranstaltungsräume, ein Restaurant, eine Weinstube, ein Tabakskolleg, ein Biergarten und ein Dachgarten zur Verfügung.

Die zwei Thüringer Fernradwanderwege „Thüringer Städtekette“ und „Gera-Radwanderweg“ sind für Radtouristen nicht nur ein sportliches Erlebnis, sondern auch eine besondere Art, das vielseitige Erfurt und die Umgebung baulich und geschichtlich kennenzulernen. Das Hotel Zumnorde am Anger in Erfurt bietet dazu passend ein Arrangement ab 250 Euro pro Person inklusive Lunchpaket für die Radtouren und regionale Köstlichkeiten in der Weinstube. Weitere Informationen unter www.hotel-zumnorde.de und www.restaurant-zumnorde.de.

Die größte Stadt Thüringens wird geprägt durch einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands, ein reizvolles Ensemble aus reichen Patrizierhäusern und liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, überragt von dem monumentalen Kirchenbauensemble von Dom St. Marien und St. Severikirche. Einmalig in Europa ist die Krämerbrücke, mit 120 Metern die längste komplett bebaute und bewohnte Brücke.

Ein weiterer Radweg, der Radweg „Erfurter Seen“, führt zur Seenlandschaft im Norden der Stadt. Beliebt ist auch das nahe gelegene 700 Hektar große Laubwaldareal des Steigerwaldes. Fern vom Großstadtlärm finden die Velofahrer in lauschigen Winkeln oder Parkanlagen (Egapark, Stadtpark, Luisenpark, Dreienbrunnenpark, Nordpark und Südpark oder Brühler Garten) Rastmöglichkeiten, um in Ruhe und Entspannung zum Beispiel den Picknickkorb zu genießen.

„Aktiv mit dem Rad“-Arrangement des 4-Sterne-Superior Hotel Zumnorde am Anger

Das „Aktiv mit dem Rad“-Arrangement zum Preis ab 250 Euro pro Person im Doppelzimmer (190 Euro pro Person im Einzelzimmer) beinhaltet neben zwei Übernachtungen in einem Doppelzimmer das reichhaltige Frühstücksbuffet, ein regionales Abendessen und eine Spezialität für Zwei in der Weinstube sowie eine Stadtführung per Pedes. Für die Stärkung während der Radtouren erhalten die Velofahrer täglich ein Lunchpaket. Neben einem Tourenplan für eine individuelle Radtour enthält der Paketpreis auch einen kostenlosen Tiefgaragenstellplatz für Auto und Fahrräder.

 Website  Routenplanung  Anrufen


Warning: Division by zero in /www/htdocs/w0184078/freizeittipp.com/wp-content/plugins/geo-mashup/geo-mashup-search.php on line 189
Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von Zwei Thüringer Fernradwanderwege ab Hotel Zumnorde am Anger in Erfurt in Erfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.