Der Zoo in der Wingst ist ein kleiner Zoo, der sich besonders auf Kinderfreundlichkeit spezialisiert hat. Es gibt eine große Streichelzone mit vielen Tieren zum Anfassen, Streicheln und Füttern, aber auch großzügige, naturnah gestaltete Freigehege stehen für den „neuen“ Wingster Zoo, wie etwa der 2 ha große Wolfs- & Bärenwald, in dem die größten heimischen Raubtiere leben wie in freier Natur.

Exotische Tiere wie Königstiger, Löwen, Servale oder Ozelots, aber auch Affen wie Hulman-Langur, Japanmakak, Meerkatzen oder die possierlichen Lisztäffchen gehören genau so zum Repertoir des Zoos wie 4 kleine Warmhäuser mit Kleinraubtieren, Flughunden, Krallenaffen, Aquarien und Terrarien und eine für das Publikum begehbare Freianlage für die Lisztäffchen des Südamerikanischen Regenwaldes. Hier ist man mitten drin in der „Wildnis“, getreu dem Motto „Zoo in der Wingst – Natur hautnah“.

Der Zoo in der Wingst ist ganzjährig täglich ab 10.00 Uhr geöffnet, im Sommer bis 19.00 Uhr.

Der Eintrittspreis beträgt 5 € für Erwachsene und 3 € für Kinder bis 14 Jahren.

Aus Richtung Hamburg:
B73 bis Abfahrt Wingst Dobrock / Zoo
Aus Richtung Bremerhaven:
Bederkesa – Lintig – Mittelstenahe – Wingst
Aus Richtung Bremen:
BAB 27, Cuxhaven – B73 – Abfahrt Wingst Dobrick / Zoo

Mit der Bahn stündlich von Hamburg – Cuxhaven -Hamburg zum Bahnhof Wingst, dann 10
Gehminuten Richtung Molkereistraße – Zoo.

 Website  Routenplanung  Anrufen

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von Zoo in der Wingst in Wingst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.