Malchow, eine Kleinstadt deren Altstadt auf einer Insel liegt, ist umgeben von
Seen und Wäldern. Ein Wahrzeichen der Stadt ist die Klosterkirche am Ufer des Malchower Sees.
Nur wenige Schritte von der Klosterkirche entfernt, in einem alten, noch nicht
restaurierten Fachwerkhaus, finden Sie das Museum „Kiek in un wunner di“.

Für jede Altersgruppe hat das „Kiek in un wunner di“ etwas zu bieten.
Zu sehen sind: eine alte Schulklasse, Wohnstube, Küche, Kinderstube, die Geschichte des Wäsche waschen, Schusterwerkstatt, Druckerei, Zahnarztpraxis, Fahrradausstellung und, und, und… Anfassen ist erlaubt.

In der Schule darf auf Tafeln geschrieben und in die Bücher gesehen werden. Sogar in der guten alten Kinderstube dürfen unsere Kleinen mit vielen alten Spielzeugen spielen.
Öffnen Sie einen geheimnisvollen Schrank, lauschen Sie den Klängen des
Tefifons und spüren Sie den Hauch einer längst vergangenen Zeit.

Ab dem 15. Juni 2017 , die Historische Schulstunde für Jung und Alt,
jeden Donnerstag um 11:00 Uhr (15.Juni – 31.August 2017)

Sind Sie neugierig geworden? Dann schauen Sie doch bald einmal bei uns rein.

Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag (Montag geschlossen, außer an Feiertagen)
April 10 – 16 Uhr
Mai – September 10 – 17 Uhr
Oktober 10 – 16 Uhr

 Website  Routenplanung

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von „Kiek in un wunner di“ Kurioses und Raritäten in Malchow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.