HANG – Tanz der Klänge
Ralph Gaukel – Solokonzert für Handpan 05.05.2018

Finger tanzen über den kalten Stahlkorpus des „Hang“.
Warme und weiche Klänge breiten sich aus.
Obertöne schweben im Raum, tanzen mal rhythmisch, mal meditativ.
Schwerelos, ganz ruhig bei sich und gleichsam voller Bewegung, Freude und Energie!

Das „Hang“ wurde um die Jahrtausendwende in der Schweiz erfunden und zählt zur Instrumentengattung der „Idiophone“ (Selbsttöner). Als Überbegriff für diese Instrumentenart hat sich die Bezeichnung „Handpan“ etabliert, da das Instrument aus der „Steelpan“ (auch Steeldrum genannt) entwickelt wurde. Ralph Gaukel spielt das Hang seit 2008, sowie weitere Handpans wie „Caisa“ und „Soma“.

Beginn: 20:00 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr.
Karten an der Abendkasse, Eintritt 14 €; erm. 8 €.

 Website  Routenplanung

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von HANG – Tanz der Klänge, Konzert für Handpan in Stuttgart-Ost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.