Das Glasmuseum Passau beherbergt die weltweit größte Sammlung zum Böhmischen Glas. Das Museum befindet sich im historischen Gebäudekomplex „Wilder Mann“ mitten in der Altstadt von Passau. Über 30.000 Gläser, davon über 13.000 ausgestellt, geben einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Epochen der böhmischen Glaskunst von 1700 bis 1950: vom Barock, Rokoko, Empire, Biedermeier, Historismus, Jugendstil, Art Deco bis zur Moderne. Den Schwerpunkt bildet das 19. Jahrhundert bis zum Jugendstil, die Zeit der Hochblüte der böhmischen Glaskunst.

Das Glasmuseum Passau wurde am 15. März 1985 durch Neil Armstrong, dem ersten Menschen auf dem Mond, eröffnet. Museumsgründer ist Georg Höltl, auch Erfinder der weltbekannten Rollenden Hotels. Georg Höltl hatte den Gebäudekomplex bestehend aus vier Altstadthäusern, eines davon das traditionsreiche „Hotel Wilder Mann“, unter beispielhafter Erhaltung der historischen Bausubstanz innerhalb von zwei Jahren aufwendig saniert und so einen idealen Rahmen für seine Glassammlung geschaffen.

Eines der wichtigsten Kapitel der Glasgeschichte wurde in Böhmen geschrieben, in den Hütten und Veredelungswerkstätten zwischen Böhmerwald und Riesengebirge. Mit ihrer Glaskunst, die nie zuvor in der jahrtausendealten Glasgeschichte einen solch hohen Rang erreichte wie in den Jahren zwischen 1700 und 1950, konnten die böhmischen Länder ihren wohl wesentlichsten Beitrag zur Entfaltung der neuzeitlichen europäischen Kultur leisten.

Glasmuseum Passau
Am Rathausplatz
94032 Passau
Tel. +49 (0) 851 – 3 50 71

Anreise mit dem Auto

A 3 Köln – Frankfurt – Nürnberg – Passau – Linz – Wien
A 92 / A 3 München – Landshut – Deggendorf – Passau

Passau liegt an der A3 zwischen München bzw. Regensburg und Linz.

Von München oder Regensburg und auch aus Linz (Österreich) kommend nehmen Sie bitte die Ausfahrt Passau-Mitte. Nach ca. 1 km in Richtung Passau fahren Sie auf eine Brücke (Franz-Josef-Strauss-Brücke) zu. Sie biegen vor der Brücke rechts in Richtung Altstadt – Zentrum ab und fahren parallel zur Donau weiter. Folgen Sie den Wegweisern zur Altstadt. Das Hotel Wilder Mann befindet sich am Rathausplatz, vis-à-vis des Rathauses.

Parkmöglichkeit: Tiefgarage am Römerplatz nur 150 m vom Hotel entfernt.

 Website  Routenplanung  Anrufen

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von Glas Museum Passau in Passau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.