Unter dem Motto „Mittelalter leben und erleben“ lädt der Geschichtspark Bärnau-Tachov Beucher zu einer faszinierenden Zeitreise ein. Im archäologischen Freilandmuseum kann man den Alltag des 9. bis 13. Jahrhunderts hautnah erleben.

Bei einem Rundgang kann man nicht nur ein slawisches Dorf des Frühmittelalters kennen lernen, sondern auch eine Turmhügelburg erklimmen und ein hochmittelalterliches Gasthaus besuchen.

Die dazupassenden Informationen rund ums Alltagsleben im Mittelalter können die Besucher sich in Führungen oder per Audio-Guide holen oder auch in der neugestelteten Ausstellung zum Thema.

Der Geschichtspark ist ein lebendiges Mitmach-Museum, das vor allem auch Familien mit Kindern die Möglichkeit gibt, auf abwechslungsreiche Art und Weise einen EInblick in das Mittelalters zu bekommen. Dabei ist das Museum stets im Wachsen und im Wandel, es bietet sich die Möglichkeit mittelalterliche Bautechniken live mitzuerleben.

An verschiedenen Aktionstagen heißt es für die Kinder und die Eltern: Zuschauen und mitmachen. Ob Bogenschießen oder Brotbacken, Lehmofenbau oder Zäune flechten – der Alltag des Mittelalters ist im Geschichtspark Bärnau-Tachov zum Greifen nah. Auch Ritterfeste und Markttage werden veranstaltet. Die aktuellen Termine erfahren die Familien auf der Homepage: www.geschichtspark.de

Ein Kiosk bietet den Familien Getränke und Snacks zur Stärkung an.

Zusätzlich bietet das Museum diverse Sonderaktionen an, so gibt es etwa ein jährliches Kinderfest und verschiedene andere Veranstaltungen. Aber es gibt auch die Möglichkeit zu museumspädagogischen Kursen und Mitmachangeboten wie etwa einen Bogenschießkurs oder Einbaumfahren auf dem See. Zusätzlich gibt es einen großen Eventbereich, in dem kleine und große Ritter Spiele rund ums Mittelalter ausprobieren können.

Außerdem können die hauseigenen Tagungsräume und passende Kurse am Museumsgelände für firmeninterne Veranstaltungen gebucht werden.

Zur Stärkung nach dem lehrreichen und spannenden Museumsbesuch bietet das Museumslokal „Brot&Zeit“ eine große Auswahl an Speißen und Getränken.

Das Museum liegt im malerisch-ländlichen Bärnau direkt an der tschechischen Grenze. Viele Ausflugsziele in der näheren Umgebung laden zum Verweilen in der Region ein. In Bärnau gibt es noch ein weiteres Museum: Das Deutsche Knopfmuseum.

 Website  Routenplanung  Anrufen

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von Geschichtspark Bärnau-Tachov in Bärnau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.