Die Stadt Bad Ischl ist ein bekanntes Ausflugsziel in Österreich. Bereits im 19. Jahrhundert verbrachten Kaiser Franz Josef I und seine Sisi ihre Flitterwochen in der Stadt im Salzkammergut. Häufig besuchte das Kaiserpaar Bad Ischl in den Sommermonaten – als Erinnerung bleiben heute die bekannte Kaiservilla, das Marmorschlössl und der Kaiserpark, alles beliebte Ausflugsziele.

Stadtführungen zeigen dem Besucher das besondere Flair der Kaiserstadt. Sie finden ganzjährig statt und werden von staatlich geprüften Führern durchgeführt.

Bad Ischl liegt im Salzkammergut, im Süden von Oberösterreich. Die Stadt hat ca. 14.000 Einwohner und gilt als bekannte Kurstadt mit historischen Sehenswürdigkeiten.

 Website  Routenplanung

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von Bad Ischl – Kaiserstadt im Salzkammergut in St. Georgen am Attersee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.