Der Hektik des Alltags entfliehen und ganz bewusst die wunderschöne Natur um sich herum wahrnehmen: In Bad Herrenalb laden gleich mehrere Naturerlebnispfade, der Prießnitz-Barfuß-Parcours und der neu entstandene Klosterpfad dazu ein, innere Einkehr sowie Entspannung zu finden und in der klaren Heilklima-Luft belebende Kraft zu schöpfen.

Das herrliche Landschaftsbild des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord erlaubt mit seinen atemberaubenden Steilhängen, tief eingekerbten Tälern und zahlreichen naturnahen Waldflächen vielseitigste Freizeitaktivitäten, mit denen Körper und Geist Gutes getan werden kann – gleich, ob beim Biken, Wandern oder Klettern. Daneben bieten zahlreiche weitere Angebote wie Tennis, Reiten oder Schwimmen Aktivurlaubern abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten.

Neben dem vielfältigen Sportangebot hält Bad Herrenalb auch für Kulturinteressierte historische Kleinode bereit: In wenigen anderen Städten lässt sich deutsche Geschichte so eindrucksvoll und mitreißend erleben wie in dem heilklimatischen Kurort, der mit einer mehr als 850 Jahre alten Geschichte aufwarten kann. So gehört das ehemalige Zisterzienserkloster, das im Jahre 1149 durch Graf Berthold III. von Eberstein gegründet wurde, zu den bedeutendsten mönchischen Sakralbauten in ganz Baden-Württemberg. Besonders sehenswert sind die spätromanische Vorhalle und der im 15. Jahrhundert entstandene gotische Chor, der heute Altarraum der evangelischen Klosterkirche ist. Im örtlichen Ziegelmuseum, welches 1860 als schindelverkleidetes Fachwerkhaus erbaut wurde, lässt sich zudem sozialgeschichtliches und handwerkliches Wissen zur Ziegelherstellung und zur Geschichte des Daches gewinnen.

Auf dem sogenannten „Klosterpfad“ entlang der Alb kann zudem – samstags in der fachkundigen Begleitung speziell ausgebildeter Guides – in 5.000 Metern Länge eine echte Zeitreise durch die Jahrhunderte genossen werden, wobei Minikapellen, Info-Stationen und ein sprechendes „Zollhäusle“ den Weg weisen. Zurück ins Tal geht es anschließend ganz bequem per Albtalbahn.

Natur pur und trotzdem mittendrin: Bad Herrenalb ist eines der beliebtesten Kur- und Urlaubsziele mit viel Charme und unberührter Natur. Durch ihre einzigartige Lage im wunderschönen Schwarzwald und ihre natürlichen Thermalquellen trägt die Stadt das seltene Doppelprädikat „Heilklimatischer Kurort“ und „Heilbad“.

Bad Herrenalb besticht als Kur-, Erholungs- und Urlaubsort und bietet ein reichhaltiges Kultur- und Freizeitangebot. Urlaubsgäste können sich etwa von dem einzigartigen Charme der Stadt verzaubern, von spannenden Outdoor-Aktivitäten begeistern oder kulturell und kulinarisch verwöhnen lassen. Zugleich bieten die umfangreichen Wellness-Angebote der Siebentäler Therme wohltuende Entspannung.

 Website  Routenplanung  Anrufen

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von Bad Herrenalb abwechslungsreiche Freizeitangebote in Bad Herrenalb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.