„Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt“: Glaubt man diesen Worten des libanesisch-amerikanischen Dichters Khalil Gibran, kann der Bad Griesbacher „Steinkart“, ein Mischwaldgebiet nordöstlich des Rottaler Thermalkurortes, als überdimensionaler Sammelgedichtband bezeichnet werden. Und doch ist es nicht allein die „Poesie“ des Waldes, die im Mittelpunkt des neuen Bad Griesbacher Rundweges „WaldWunderWelt“ steht. Vielmehr verspricht der Rundweg, abwechslungsreich dargestellt und interessant erklärt, ein spannendes Wander-Erlebnis für Jung und Alt: „In insgesamt acht Abschnitten zeigt die WaldWunderWelt auf rund vier Kilometern Wegstrecke die verschiedenen Facetten des heimischen Forstes“, erklärt Birgit Bernkopf vom Gäste- und Kurservice Bad Griesbach und verspricht: „Der Rundweg bietet spannendes Wissen, spielerisches Lernen und sinnenreiche Unterhaltung gleichermaßen.“

Der bayernweit einzigartige Pfad lädt zu einem schönen Ausflug mit der ganzen Familie ein: Neben Gedichten, Rätseln und Quizfragen für Kinder gibt es eine „Wald-Apotheke“ zu entdecken, die in verschiedenen Schubladen aufzeigt, was der Wald Gesundes zu bieten hat. Außerdem erzählen Zeiträder, welche Bedeutung der Forst im Laufe der Geschichte hatte und eine „Lupe“, gibt einen faszinierenden Einblick in den Mikrokosmos des Waldes, während begehbare Schautafeln den ewigen Kreislauf des Mischwaldgebietes darstellen.

Hinein in die WaldWunderWelt geht es am Parkplatz „Hochstraße“ am Waldkindergarten. Der Rundwanderweg ist ohne größere Anstrengung in etwa eineinhalb Stunden zu bewältigen. Er ist durchgängig für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen befahrbar. „Wer die WaldWunderWelt erkunden möchte, sollte zu festem Schuhwerk greifen“, empfiehlt Birgit Bernkopf.

Weitere Informationen gibt es bei der Kurverwaltung Bad Griesbach unter 08532 792-40

Über den Gäste- und Kurservice Bad Griesbach

Gesundheit, Golf, Genuss – dafür steht der niederbayerische Gesundheits- und Urlaubsort Bad Griesbach. Die heilkräftigen Thermalquellen aus den Tiefen der Rottaler Erde, die abwechslungsreiche Landschaft, die kurzen Wege und das vielfältige und professionelle Angebot rund um Gesundheit, Wohlfühlen und Freizeit machen den idyllischen Ort jedes Jahr zum Ziel von etwa 150.000 Gästen.

Mit sechs 18-Loch-Plätzen hat sich Bad Griesbach darüber hinaus zu Europas größtem Golfressort entwickelt. Wo auch Franz Beckenbauer und Co. regelmäßig ihre Runden drehen, finden Profis wie Einsteiger zum richtigen Schwung.

 Website  Routenplanung  Anrufen

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von Bad Griesbach: Neuer Waldrundweg verspricht Wander- und Lernspaß in Bad Griesbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.