AMPHIBIENTOUR „ZU LAND UND WASSER“

Machen Sie mit uns eine deutschlandweit einmalige Erlebnistour der besonderen Art und erkunden Sie das ehemalige Tagebaugebiet Espenhain „Zu Land und Wasser“.

Begeben Sie sich auf eine einzigartige Entdeckungsreise um und auf dem Störmthaler See und erleben Sie den Nervenkitzel übergangslos ins Wasser zu fahren und sich im neuen, leicht schwankenden Element genauso fortzubewegen wie zu Lande.
Gern nehmen wir Sie als Fahrgast mit in unserem original restaurierten Amphibienfahrzeug DUKW 353 aus dem Jahr 1942. Wenn Sie nicht nur mitfahren, sondern sich auch mal selbst als Kapitän ausprobieren möchten, können Sie Ihre Fahrkünste mit unserem 8-rädrigen „Mini-Amphi“ ARGO unter Beweis stellen.

Amphibienfahrzeug DUKW 353

Ihre Erlebnistour zu Wasser und zu Land verbindet Fahrspaß in einem über 60 Jahre alten, restaurierten Oldtimer mit beeindruckenden Einblicken in die Entwicklung der Region vom ehemaligen Tagebaugebiet Espenhain zum zukünftigen Leipziger Neuseenland. Ein Höhepunkt der Tour ist die Besichtigung der VINETA.
Abschluss der Tour bildet ein zünftiges Picknick, welches wir für Sie am Ausgangspunkt Ihrer Tour, dem Dispatcherturm, bereithalten.

Preis
Amphibientour und Picknick (inkl. ein alkoholfreies Getränk & Kaffee):
49,00 Euro p. P. (Andere Getränke können zudem erworben werden.)

oder

ARGO – Amphibientour selbst fahren

Das 8-rädrige Amphibienfahrzeug ARGO bietet Ihnen Fahrspaß pur und ein Fahrgefühl wie kaum ein anderer Geländewagen. Aufgrund seiner unglaublichen Geländegängigkeit meistert es fast jede Situation und ermöglicht, dass man sich auch in scheinbar nicht befahrbarem Terrain fortbewegen kann.

Nach einer kurzen Einweisung in die Sicherheit und die Handhabung des „Mini-Amphis“ (PDF), dürfen Sie sich auch selbst ans Steuer setzen und das Gelände am Störmthaler See erkunden. (Route vorgegeben, Scout fährt mit)

Preis

149,00 Euro pro Tour (1 Fahrer und bis zu 2 Begleitpersonen, max. 240 kg)

Im stetig wachsenden Leipziger Neuseenland macht sich das Krystallpalast Varieté Leipzig seit Juni 2011 auf zu neuen Ufern und betreibt die VINETA auf dem Störmthaler See – den außergewöhnlichen schwimmenden Veranstaltungsort im Leipziger Süden.

Die VINETA symbolisiert die verlorene Magdeborner Kirche und ist Mahnmal für die Orte, die dem Espenhainer Tagebau – den heutigen Störmthaler und Markkleeberger See – weichen mussten. Sie ist genau an der Stelle verankert, wo sich damals die größte überbaggerte Gemeinde – Magdeborn – befand.

Mit einer Traufhöhe von 15 Metern gilt sie derzeit als höchstes schwimmendes Bauwerk auf einem deutschen See. Als einzigartiges, überregional ausstrahlendes Kunstobjekt fasziniert die VINETA mit optischer Leichtigkeit und graziler Formgebung. In ihrer historischen und ästhetischen Einmaligkeit bildet sie einen ganz besonderen Veranstaltungsort für
Hochzeiten , Kulturveranstaltung und exklusive Events aller Art.

Zusammen mit dem deutschlandweit einmaligen original restaurierten Amphibienfahrzeug DUKW 353 wird jede Veranstaltung zu einem Highlight besonderen Charakters.

 Website  Routenplanung  Anrufen

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von Amphibientouren auf dem Störmthaler See in Großpösna bei Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.