Auch im Jahr 2017 belegen die aktuellen Besucherzahlen das stimmige Konzept des Freizeitbades AGGUA TROISDORF:

Ob Badepark, Saunapark, Freibad, Gastronomie, Kosmetik, Massage oder SportsClub AGGUA, im abgelaufenen Jahr 2017 genossen insgesamt 471.898 Besucher das volle Angebotsspektrum an Spaß und Entspannung. Hohe Besucherzahlen und neue Akzente

„Die aktuelle Jahres-Besucherzahl zeigt, dass wir als AGGUA auf dem richtigen Weg sind. Das reine Schwimmangebot muss heute um vielfältige Erlebnis- und Wellnesskomponenten ergänzt werden. Die Gäste haben höhere Erwartungen an Erlebnisanbieter wie uns“, erläutert AGGUA-Geschäftsführer Martin Roth. „Viele weitere Komponenten, wie unter anderem die Möglichkeit, vor Ort Bademoden, Pflegeartikel und viele andere Waren im AGGUA-Shop erwerben zu können oder insbesondere ein Wohlfühl-Ambiente durch angenehme Wasser- und Lufttemperaturen sowie stetige Sauberkeit und ein hervorragender Service spielen für den anspruchsvollen Gast eine wichtige Rolle“, so Martin Roth.

Durch gezielte Investitionen wurde und wird die Attraktivität des AGGUA TROISDORF ständig dem Zeitgeist angepasst. Gerade die Infrastruktur wie beispielsweise ausreichend Umkleidekabinen oder banale Aspekte wie funktionierende Haartrockner und gepflegte Liegestühle sind wichtige Bestandteile für die Gesamtzufriedenheit der Gäste. „Die gesamte Anlage immer wieder mit den Augen des Gastes zu betrachten und regelmäßig den Weg des Gastes zu gehen, ist von großer Bedeutung für unser Unternehmen. Nur wenn man die Wünsche der Gäste und mögliche Schwachstellen erkennt, kann die eigene Dienstleistung wirklich zufriedenstellend sein. Wir werden daher in Zukunft weiter an dem Ausbau von Dienstleistungsangeboten arbeiten“, so Martin Roth. Neue Akzente setzt das AGGUA-Team unter anderem bei neuen Themen-Nächten im Saunapark und bei der Umsetzung neuer Aufguss-Specials.

„Magnet“ AGGUA TROISDORF
Das AGGUA TROISDORF gehört mit seinen Besucherzahlen zu den größten Freizeit-Destinationen im Rhein-Sieg-Kreis und wirkt wie ein „Magnet“ ebenso für Gäste aus dem Köln-Bonner-Raum. Das Einzugsgebiet erstreckt sich mittlerweile bis ins Bergische Land. Viele Gäste kommen mehrfach oder wachsen gar mit dem AGGUA auf. „Für uns ist es besonders schön, dass viele Kinder quasi einen eigenen AGGUA-Lebenslauf haben. Sie beginnen mit dem ersten Babyschwimmen, feiern ihren Kindergeburtstag bei uns, ihre erste Wasserrutsche ist unsere 80-Meter-Black-Hole, sie kommen mit dem Schwimmunterricht ins AGGUA und machen ihr Schwimmabzeichen“, freut sich Roth und hebt hervor, „das ist etwas Besonderes, das uns vor allem mit den Kindern verbindet. Daher werden wir unserem Auftrag, „Kinder mit Wasser in Berührung zu bringen“, weiterhin viel Aufmerksamkeit widmen“. Gerade das Kursangebot 2017 erhielt erneut besten Zuspruch.

Der Bade- und Saunapark an der Agger
Die einzigartige Lage macht den besonderen Charme des AGGUA aus. Diesen stellt der neue Claim „Der Bade- und Saunapark an der Agger“ selbstbewusst in den Mittelpunkt und unterstreicht damit eine klare Verortung und Verbundenheit zur Region. Unmittelbar an der Agger gelegen bietet das AGGUA mit parkähnlichem Gelände, einer maritim anmutenden Architektur und vielen transparenten Glasflächen eine hohe Aufenthaltsqualität.

Der Saunapark – neues Veranstaltungsangebot
Deutschlandweit höchste Anerkennung attestieren führende Saunamedien dem Pfahlbau-Saunadorf des AGGUA TROISDORF. Die höchst attraktive und beliebte Sauna-Landschaft – und damit die ganze Region – sind mit ihm um eine einzigartige Wellness-Attraktion reicher. Insgesamt sieben Saunen und hochwertige Aufenthalts- und Ruheflächen runden das Angebot des Saunaparks ab. Neu eingeführt wurden 2017 diverse Aktionstage und attraktive Themen-Nächte mit einem umfassenden Programm: Angefangen von Late-Night-Öffnungszeiten und Nacktbaden über inszenierte Aufguss-Specials, Event-Dekoration und -Illumination im Außenbereich bis hin zu einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm erfreuen die neuen Themen-Nächte sich zunehmender Beliebtheit.

„Das Sauna-Team versteht es, durch neue Aufguss-Ideen und flexible Gestaltung den Aufgussplan mit Leben zu füllen und immer wieder Neues zu bieten“, lobt Geschäftsführer Martin Roth. Unterstützung im Vorfeld gab es dabei von den Besten: Das AGGUA-Team erarbeitete gemeinsam mit zwei Aufguss-Weltmeistern aus den Niederlanden kreative Einfälle, ausgefeilte Wedeltechniken und Licht- und Dufteffekte.

Neben neuen Veranstaltungen und Aufgusszeremonien arbeitet das AGGUA auch an der kontinuierlichen Verbesserung des Serviceangebots, sodass im Saunapark ein Wasserspender, ein Medienraum mit Lade-Terminal und ein digitales Feedback-Erfassungssystem hinzugekommen sind.

Und 2018?
Die besondere Gäste-Betreuung sowie das vielseitige und zeitgemäße Angebot des AGGUA TROISDORF werden ebenso häufig von den Gästen gelobt wie das positive Preis-Leistungsverhältnis. Die Sauberkeit und Hygiene wie auch Freundlichkeit des Teams zählen zum A und O für jeden Gast.

„Mit dem vergangenen Jahr 2017 sind wir sehr zufrieden, jedoch besteht kein Grund zum Ausruhen. Als modernes Freizeitunternehmen erneuern wir uns stetig. Wir verfolgen konsequent unser Ziel, das AGGUA TROISDORF zu einem der Top-Anziehungspunkte in der Region auszubauen. An diesem Leitbild werden wir auch in 2018 service- und kundenorientiert festhalten und unsere Gäste mit vielfältig kreativen Angeboten überzeugen“, erklärt Martin Roth zur Perspektive des Bade- und Saunaparks.

Weitere Informationen rund ums AGGUA TROISDORF erhalten Interessierte unter www.AGGUA.de oder unter der Hotline 0 22 41 / 98 45 0.

Pressekontakt
AGGUA TROISDORF GmbH,
Aggerdamm 22, 53840 Troisdorf

Das AGGUA TROISDORF
Mit 11 Becken, 7 Saunen und dem landesweit einzigartigen Pfahlbau-Saunadorf ist das AGGUA TROISDORF ein beliebtes Ziel für Bade- und Saunafans. Rund eine halbe Million Besucher jährlich verbringen fröhliche und erholsame Stunden im Bade- und Saunapark. Familienfreundlichkeit, abwechslungsreiche Attraktionen und die idyllische Lage direkt an der Agger machen das AGGUA einzigartig.

Foto Quelle: Pressemeldung AGGUA TROISDORF

 

 Website  Routenplanung  Anrufen

Unser Tipp: Events und Location in der Nähe von AGGUA TROISDORF – Beliebtes Ausflugsziel im Rhein-Sieg-Kreis in Troisdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.